Friday, March 25, 2011

Hilfe für Japan: GoIndustry ruft zu Spenden auf

Nach dem Erdbeben und dem Tsunami in Japan versorgt das Japanische Rote Kreuz Menschen in Notunterkünften, die in Schulen, Turnhallen und anderen öffentlichen Gebäuden eingerichtet wurden. Neben Decken, Lebensmitteln und Wasser erhalten die Überlebenden auch psychosoziale Unterstützung und Hilfe bei der Suche nach Angehörigen.

Um den Einsatz der japanischen Schwestergesellschaft zu unterstützen hat das Deutsche Rote Kreuz zu Spenden aufgerufen. Bislang hat das DRK fast 2,9 Millionen Euro für die Opfer der Katastrophe erhalten. Viele Menschen in Deutschland haben eigene Spendenaktionen und so auch GoIndustry gestartet und rufen weiter dazu auf an das Rote Kreuz zu spenden. Auch zahlreiche Unternehmen unterstützen den Einsatz des Roten Kreuzes in Japan.

Außerdem erreichten das Deutsche Rote Kreuz viele Solidaritätsbekundungen. Viele Menschen drückten ihr Mitgefühl für die Betroffenen in Japan aus.

Die Arbeit des Japanischen Roten Kreuzes kann weiterhin über das DRK unterstützt werden. Jede Spende hilft den Überlebenden der Katastrophe.

Für spenden klicken Sie bitte auf den folgenden Link Spenden Für Japan

0 comments:

Post a Comment